Datenschutzerklärung

Diese Webseite ist ein Angebot des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e. V., Mühlendamm 3, 10178 Berlin, Deutschland – im Folgenden AdB genannt. Die Nutzung der Internetseiten des AdB ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie besondere Angebote unserer Webseite in Anspruch nehmen möchten, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten notwendig und besteht dafür keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell Ihre Einwilligung ein.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Außerdem klären wir Sie mit dieser Datenschutzerklärung über Ihre Rechte in diesem Zusammenhang auf.

 

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Website wird betrieben von:

Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V.
Mühlendamm 3
10178 Berlin
Deutschland

Tel.: +49 (0)30 400 401-00
E-Mail: info@adb.de
Webseite: www.adb.de

 

2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Datenschutzbeauftragter des AdB ist:

Andreas Bargel
mb-datenschutz
Mühlendamm 3
10178 Berlin
Deutschland
E-Mail: datenschutz@adb.de

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

 

3. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Beim Besuch unserer Website erfasst unser Webserver jeden Zugriff in einer Protokolldatei (Log-Datei). Folgende Daten werden bis zur automatisch erfolgenden Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Daten zur Erkennung von Browsertyp/-version und Betriebssystem des zugreifenden Computer-Systems
  • Name des Internet-Zugangs-Providers des zugreifenden Systems
  • die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer)
  • die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Daten
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht der AdB keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um

  • die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern,
  • die Inhalte unserer Internetseite für das zugreifende System zu optimieren,
  • die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie
  • um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch den AdB daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Neben den unter Punkt 2 genannten Fällen finden weitere Erhebungen personenbezogener Daten nicht ohne Ihre Einwilligung statt.

 

4. Cookies

Auf den Internetseiten des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e. V. werden Cookies verwendet. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID – eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, die in dem genutzten Internetbrowser gespeichert wird. Dadurch können Internetseiten und Server dem individuellen Browser der betroffenen Person zugeordnet werden. Dies ermöglicht den besuchten Internetseiten und Servern, den genutzten Browser von anderen Internetbrowsern zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann der AdB den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Funktionen der Webseite bereitstellen und die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimieren. Von der AdB-Internetseite wird bei jedem Besuch ein Session-Cookie mit technischen Infos auf dem Computersystem des Nutzers/der Nutzerin abgelegt, der nach dem Besuch der Seite automatisch abläuft. Ein weiteres von der Internetseite des AdB verwendetes Cookie kommt bei der Nutzung des Log-in-Bereichs zum Einsatz und legt nach Ihrer Anmeldung die Login-Informationen auf Ihrem Computersystem ab, damit Sie nicht bei jedem Besuch unserer Internetseite erneut Ihre Zugangsdaten eingeben müssen. Letztendlich nutzen wir auf unserer Webseite bei der Bestellung unserer Publikationen auch ein Cookie für den Warenkorb. Der Warenkorb merkt sich darüber die Artikel, die von der betroffenen Person hinein gelegt wurden.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des von Ihnen genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktivieren Sie als betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

 

5. Einbindung von Drittanbieter-Diensten

Auf dieser Website werden Inhalte von Social-Media-Plattformen Twitter (Meldungen) und Youtube (Videos) sowie Schriftarten von Google Fonts eingebettet. Im Rahmen der Einbettung erhalten die Anbieter technisch bedingt Kenntnis der IP-Adresse sowie Browser-Auskunft der Besucher*innen. Wir arbeiten daran, diese Einbettungen datenschutzsensitiv zu gestalten.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Die Datenschutzbestimmungen von Youtube und Google Fonts sind abrufbar unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Betreiber von Twitter in Europa ist die Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Irland.

Die Datenschutzrichtlinie von Twitter ist verfügbar unter https://twitter.com/de/privacy.

 

6. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der AdB verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist. Außerdem verarbeitet und speichert der AdB personenbezogene Daten, sofern das durch gesetzliche Vorschriften vorgesehen ist, welchen der AdB unterliegt.

Die Server-Protokolldateien werden regelmäßig, spätestens in monatlichen Abständen, automatisch gelöscht.

 

7. Auftragsverarbeitung

Unser Server wird betrieben und gewartet von:

Hetzner Online GmbH, Industriestr. 25, 91710 Gunzenhausen, Deutschland
Tel.: +49 (0)9831 505-0, Fax: +49 (0)9831 505-3, E-Mail: info@hetzner.com

Der Provider ist zertifiziert nach ISO 27001 (Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und fortlaufende Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems). Die technisch-organisatorischen Maßnahmen des Providers nach Art. 28 DSGVO können hier eingesehen werden: www.hetzner.com/AV/TOM.pdf.

Der Serverstandort ist Nürnberg/Deutschland.

 

8. Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung sowie Beschwerde

Die DSGVO sieht für Betroffene verschiedene Rechte vor, z.B. die Einsichtnahme in gespeicherte Daten, die Korrektur falsch verarbeiteter Daten und die Sperrung oder Löschung der Daten, sofern bei Letzterem nicht andere gesetzliche Regelungen entgegenstehen.

Alle Nutzer*innen haben das Recht, erteilte Einwilligungen nach Art. 7 Abs. 3 DS-GVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter dem in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontakt zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der bisherigen Verarbeitung nicht berührt.

Um diese Rechte wahrzunehmen, genügt wie oben beschrieben eine Kontaktaufnahme mit uns.

 

9. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Website enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Internetseiten des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten e. V. gilt. Die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen durch andere Verantwortliche liegt nicht in unserem Einflussbereich und entzieht sich unserer Kontrolle.

 

10. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Website willigen Sie in die oben beschriebene Datenverwendung ein. Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert auf 15.10.2021.

Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Der Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V. behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.