Nach unserem bunten Sommerfest ging es am Montag drauf gleich so bunt weiter: Eine ganze Woche lang trafen sich junge Menschen aus ganz verschiedenen Ländern in der Villa, um sich gemeinsam auf deutsch, polnisch oder englisch darüber auszutauschen, was Freundschaft – Przyjaźń – Friendship für sie bedeutet – persönlich, politisch, kulturell.

Die Teilnehmenden konnten in den Tagen in Workshops zu Storytelling, biografischen und kreativen Schreiben sowie Rappen das Handwerkszeug erlernen, um ihrer Meinung zum Thema Freundschaft Ausdruck zu verleihen. Was sie nach stundenlanger kreativer Arbeit zu dem Thema zu sagen haben? Seht selbst!

Tausend Dank an all eure sprühende kreative Energie und die wunderbare Stimmung, die ihr hier verbreitet habt und Tausend Dank an das großartige Trainerteam Edyta, Sarah und Thomas!!!

Weitere Informationen: Downloads
Die Darsteller*innen eines Kurzfilms, der während des Seminars entstand…

Text und Bilder mit freundlicher Genehmigung von der Villa Fohrde zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.