Jugendarbeit verqueeren. Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der außerschulischen Jugendbildung

Jugendarbeit verqueeren. Sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der außerschulischen Jugendbildung
Lesbische, schwule, bisexuelle, transgender, transsexuelle, intersexuelle und queere (LSBTIQ*) Jugendliche und junge Erwachsene unterliegen einer erhöhten psychosozialen Belastung durch ihre Umwelt und brauchen auch in Deutschland Unterstützung von Fachkräften der Kinder- und Jugendarbeit. In einem Klima, in dem einige Teile der Politik und Bevölkerung Ängste schüren und gegen Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans*menschen hetzen, sind Fachkräfte mehr denn...

bcpb und #OERcamp als Online-Barcamp

bcpb und #OERcamp als Online-Barcamp
Vernetzen, Lernen, Austauschen trotz Corona. … Und gerade deswegen! … Wir werden unsere Veranstaltung als Online-Barcamp durchführen. Damit wollen wir nicht nur eine Plattform bieten, um den wichtigen Diskurs über Themen wie politische Beteiligung, Inklusion, Open Educational Ressources (OER) und digitales Lernen fortzusetzen. Sondern gerade auch, um politische Bildung im Zeiten der Kontaktsperre aufrecht zu erhalten und zu diskutieren, welche Themen fü...

Politische Barcamps – Vom Konzept zur Durchführung“ | WEBINAR

Das Bildungsformat Barcamp ist in der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung in aller Munde. Doch worum handelt es sich eigentlich? Was ist zu beachten und für welche Zielgruppen eignen sich Barcamps? Diesen Fragen möchten wir mit dem Webinar auf den Grund gehen. Beim Barcamp stehen Lernen, Austausch und Vernetzung im Mittelpunkt. Barcamps sind „Unkonferenzen“, bei der alle Teilnehmende das Programm komplett selbst gestalten, Sessions, Vorträge, Wor...

Eröffnung der Ausstellung »Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte«

Eröffnung der Ausstellung »Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte«
“Wie herrlich ist es, dass niemand eine Minute zu warten braucht, um damit zu beginnen, die Welt langsam zu ändern!“  (Anne Frank, 26. März 1944) Koordiniert durch den Träger Soziale Bildung e.V. zeigt das Anne Frank Zentrum in Zusammenarbeit mit dem Rostocker Freizeitzentrum, der Jugendkunstschule ARThus e.V. und dem Literaturhaus Rostock die Wanderausstellung »Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte« in den Räumen des Rostocker Freizeitzentrums.

Rassismuskritisches Handeln in der Migrationsgesellschaft (Modul 3)

Rassismuskritisches Handeln in der Migrationsgesellschaft (Modul 3)
3-modulige Qualifizierung für Fachkräfte, Ehren- und Hauptamtliche aus der pädagogischen Arbeit, der Sozialen Arbeit und der Bildungsarbeit, die sich selbstreflexiv und kritisch mit den aktuellen Herausforderungen der Migrationsgesellschaft und dem eigenen professionellen Handeln darin auseinandersetzen wollen. Zentral sind dabei die Zusammenhänge zwischen Rassismus, Migration und Kolonialismus. Darauf aufbauend ist Raum für Praxisreflexion und die (Weiter...

Rassismuskritisches Handeln in der Migrationsgesellschaft (Modul 2)

Rassismuskritisches Handeln in der Migrationsgesellschaft (Modul 2)
3-modulige Qualifizierung für Fachkräfte, Ehren- und Hauptamtliche aus der pädagogischen Arbeit, der Sozialen Arbeit und der Bildungsarbeit, die sich selbstreflexiv und kritisch mit den aktuellen Herausforderungen der Migrationsgesellschaft und dem eigenen professionellen Handeln darin auseinandersetzen wollen. Zentral sind dabei die Zusammenhänge zwischen Rassismus, Migration und Kolonialismus. Darauf aufbauend ist Raum für Praxisreflexion und die (Weiter...

Wissen – Macht – Veränderung. Emanzipatorische Bildungswoche in Rostock

Wissen – Macht – Veränderung. Emanzipatorische Bildungswoche in Rostock
Die gegenwärtige Lage des Kapitalismus (mit u. a. prekären Beschäftigungsverhältnissen und digitaler sowie infrastruktureller Ausgrenzung) wirkt sich besonders in strukturschwachen Gegenden derart aus, dass Menschen die Möglichkeit zur Teilhabe und zur Gestaltung ihrer Lebensbedingungen nur unter erschwerten Bedingungen wahrnehmen können. Emanzipatorische Bildung öffnet Räume und hat das Potential Verhältnisse zu verändern. In diesem Sinne möchte die Bi...

Rassismuskritisches Handeln in der Migrationsgesellschaft (Modul 1)

Rassismuskritisches Handeln in der Migrationsgesellschaft (Modul 1)
3-modulige Qualifizierung für Fachkräfte, Ehren- und Hauptamtliche aus der pädagogischen Arbeit, der Sozialen Arbeit und der Bildungsarbeit, die sich selbstreflexiv und kritisch mit den aktuellen Herausforderungen der Migrationsgesellschaft und dem eigenen professionellen Handeln darin auseinandersetzen wollen. Zentral sind dabei die Zusammenhänge zwischen Rassismus, Migration und Kolonialismus. Darauf aufbauend ist Raum für Praxisreflexion und die (Weiter...

„Wie menschlich können Roboter sein?“

„Wie menschlich können Roboter sein?“
Die rasante Digitalisierung von Alltag und Gesellschaft wirft viele Fragen auf: „Wie menschlich können Roboter sein?“, „Smart City – was ist (noch) Sience Fiction und was schon Realität?“ und „Wird unsere Realität durch Social Media verzerrt?“ – diese und weitere Fragen stellten sich Auszubildende der Louise-Schroeder-Schule im Seminar „Mensch, Maschine, Möglichkeiten. Leben und Arbeiten in einer smarten Welt“ vom 11. bis 15.März 2019 im wannseeFORUM. I...