Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Apr 2020

JugendPolitCamp 2020 online

10 Apr - 13 Apr
ABC Bildungs- und Tagungszentrum e.V., Bauernreihe 1
Drochtersen-Hüll, Niedersachsen 21706 Deutschland
+ Google Karte

Unser über Ostern geplantes Barcamp findet aufgrund der Corona-Krise erstmals rein digital statt. SAVE THE DATE! Wir planen gerade, wie wir das #jpc20 in den digitalen Raum übertragen und melden uns in Kürze mit allen Infos: https://jugendpolit.camp/ Wir freuen uns, wenn viele von den bereits Angemeldeten dabei sind, aber ihr könnt euch gerne auch noch anmelden (voraussichtlich ca. ab 1.4.).  

Mehr erfahren »

Politische Barcamps – Vom Konzept zur Durchführung“ | WEBINAR

15 Apr|10:00 - 14:00

Das Bildungsformat Barcamp ist in der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung in aller Munde. Doch worum handelt es sich eigentlich? Was ist zu beachten und für welche Zielgruppen eignen sich Barcamps? Diesen Fragen möchten wir mit dem Webinar auf den Grund gehen.

Mehr erfahren »

Organizing Education – Qualifizierungsmodule für Black und People of Color – Trainer*innen der politischen Bildungsarbeit – Modul VI

17 Apr|16:00 - 19 Apr|17:00
dock europe e.V. Internationales Bildungszentrum, Bodenstedtstr. 16
Hamburg, Hamburg 22765
+ Google Karte

Als Trainer*in in der politischen Bildungsarbeit gehört es zu unseren Aufgaben, sich mit den Teilnehmenden über Fragen von gesellschaftlichen Machtverhältnissen und Ausschlüssen auseinanderzusetzen. Dies können wir nicht unabhängig von unseren eigenen Erfahrungen von potenziellen Diskriminierungen und Privilegien diskutieren. So stehen insbesondere Black und People of Color (PoC) Trainer*innen und Teilnehmer*innen unter Beobachtung und spezifischen Bewertungen. Menschen mit eigenen Rassismus- und/oder Antisemitismuserfahrungen sind auch im Kontext von politischer Bildung häufig gefordert, auf unangemessene Beiträge, Fragen oder Adressierungen zu reagieren. Diese Tatsache…

Mehr erfahren »

Springbreak: Queeres Barcamp

30 Apr|18:00 - 3 Mai|14:30
Akademie Waldschlösschen, Waldschlößchen 1
Gleichen bei Göttingen, 37130
+ Google Karte

Endlich, 2020 ist es soweit, die erste Springbreak geht als queeres Barcamp an den Start. Egal, ob queer, schwul, trans*, nichtbinär, a-spec, lesbisch, Demi-Boy, poly, ... – Du bist eingeladen, dich ein Wochenende lang mit anderen jungen LSBTIQ*+ auszutauschen, Wissen zu teilen, Spaß zu haben, über Utopien zu fantasieren, zu fachsimpeln, Dich zu vernetzen und Dinge praktisch auszuprobieren.

Mehr erfahren »

Mai 2020

bcpb und #OERcamp als Online-Barcamp

5 Mai - 7 Mai
ABC Bildungs- und Tagungszentrum e.V., Bauernreihe 1
Drochtersen-Hüll, Niedersachsen 21706 Deutschland
+ Google Karte

Vernetzen, Lernen, Austauschen trotz Corona. … Und gerade deswegen! … Wir werden unsere Veranstaltung als Online-Barcamp durchführen. Damit wollen wir nicht nur eine Plattform bieten, um den wichtigen Diskurs über Themen wie politische Beteiligung, Inklusion, Open Educational Ressources (OER) und digitales Lernen fortzusetzen. Sondern gerade auch, um politische Bildung im Zeiten der Kontaktsperre aufrecht zu erhalten und zu diskutieren, welche Themen für die Post-Corona-Ära für Multiplikator_innen aus der Bildungsarbeit anstehen. Hier kostenfrei anmelden: https://bcpb.de/

Mehr erfahren »

66. Bundesweites Gedenkstättenseminar 2020 – Diversität – Partizipation – Inklusion. Selbstverständnis und Praxis in Gedenkstätten und Dokumentationszentren

14 Mai - 16 Mai
Akademie Vogelsang IP | NS-Dokumentation Vogelsang, Vogelsang 70
Schleiden, 53937 Deutschland
+ Google Karte
€30 - €90

Diversität, Partizipation und Inklusion stellen gesamtgesellschaftliche Aufgaben dar, die auch die Arbeit in Gedenkstätten beeinflussen und vor neue Herausforderungen stellen. Beim 66. Bundesweiten Gedenkstättenseminar soll ihre Relevanz für die praktische Arbeit überprüft werden. Anhand von Praxiserfahrungen in Gedenkstätten und ähnlich arbeitenden Einrichtungen wie etwa Museen sollen die Möglichkeiten der Einbeziehung und Mitwirkung aller Gruppen von Besuchenden gemeinsam diskutiert werden. Was ist der Anspruch von Gedenkstätten und Dokumentationszentren in Bezug auf Diversität, Partizipation und Inklusion, und werden sie diesem Anspruch gerecht? Wo werden Exklusionsmechanismen wirksam und wie können diese abgebaut werden?

Mehr erfahren »

Jul 2020

Du willst was starten? Mach eine Jugendleiter*innen-Ausbildung!

17 Jul|18:00 - 24 Jul|14:30
Akademie Waldschlösschen, Waldschlößchen 1
Gleichen bei Göttingen, 37130
+ Google Karte

Du möchtest eine Jugendgruppe gründen und leiten, weißt aber noch nicht genau, wie das geht? Der Jugendgruppe, an der du teilnimmst, fehlt noch eine Person, die den Laden zusammenhält? Deine Gruppe läuft, aber jetzt wollt ihr einen Ausflug machen oder braucht Geld für ein Projekt und wollt wissen, wie man den Papierkram angeht? Dann ist diese Jugendleiter*innen-Schulung (mit der du eine JuleiCa beantragen kannst) genau das Richtige für dich!

Mehr erfahren »

Aug 2020

Summerbreak 2020

13 Aug|18:00 - 16 Aug|14:30
Akademie Waldschlösschen, Waldschlößchen 1
Gleichen bei Göttingen, 37130
+ Google Karte

Für junge Schwule, Lesben, Bisexuelle, Trans*- und Inter*-Leute (LSBTIQ*) zwischen 18 und 30

Mehr erfahren »

Sep 2020

Trainer*in Geschlechtergerechte Konfliktlösungsstrategien in der Kinder- und Jugendhilfe Modul 1

16 Sep|18:00 - 18 Sep|14:30
Akademie Waldschlösschen, Waldschlößchen 1
Gleichen bei Göttingen, 37130
+ Google Karte

Mädchen* und Jungen*, Frauen* und Männer* gehen unterschiedlich mit Konflikten um. Aufgrund ihrer Sozialisationserfahrungen und Geschlechterprägungen entwickeln sie nicht selten ungleiche Strategien. Das Wissen über die Entwicklung von Mädchen* und Jungen* kann helfen, Hintergründe des Verhaltens zu verstehen. Darüber hinaus spielen zunehmend interkulturelle Aspekte in der Kinder- und Jugendhilfe eine Rolle. Fachkräfte sind nicht selten verunsichert, wenn sich Konflikte anbahnen. Sie ahnen den Einfluss geschlechtsspezifischer Aspekte aufgrund der in den Kulturen vorhandenen Traditionen und erleben zunehmend die Breite der Dimensionen innerhalb eines Geschlechtes. Der Genderblick und eine vielseitige Methodenkompetenz können dazu beitragen, präventiv potentielle Konfliktsituationen zu erkennen sowie zu verhindern. Fachkräfte, die über ein Repertoire an geschlechtergerechten Deeskalationsstrategien verfügen, können Mädchen* und Jungen* ermutigen, selbstsicher und gestärkt ihren Weg zu gehen.

Mehr erfahren »

Okt 2020

Jung, Queer, Aktivist*in – dein Thema, deine Kampagne

2 Okt|18:00 - 4 Okt|14:30
Akademie Waldschlösschen, Waldschlößchen 1
Gleichen bei Göttingen, 37130
+ Google Karte

Junge Queers haben viele Themen, für die sie sich stark machen: Reform des TSG, Umsetzung der dritten Option, Verbot von Konversionstherapien, Mobbing in der Schule und Ausbildung, eigene Orte wie Jugendzentren, Gründung von queeren Jugendgruppen, Schulaufklärungsprojekte, eine Vielfalt und Inklusion auch in der Community, Flucht und Migration, Menschenrechte... Was auch immer DEIN Thema ist: Mit Campaigning kannst du es auf die politische Agenda tragen, Öffentlichkeit und starke Verbündete gewinnen und letztlich erfolgreich dein Ziel erreichen. Dazu braucht es verschiedene Skills…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren