Rap-Projekt im Strafvollzug

Rap-Projekt im Strafvollzug
12 junge Menschen, Teilnehmende des Projekt Chance, einem Strafvollzugsprogramm in freien Formen, rappen über ihr Leben und ihre Perspektiven – vor, während und nach der Haft. Montagmorgen, pünktlich um 6.05 Uhr, geht es los im Frauental. Auf dem Hof eines ehemaligen Klostergeländes machen sich die Jugendlichen bereit für ihre morgendliche Jogging-Runde. Das Team von basa e.V. trägt zwar keine Laufschuhe, trotzdem sind schon alle auf den Beinen. Das Sem...