Online-Filmpremieren vom 48h-Videocamp-Projekt “# R@dikal – scheißegal !/?”

Online-Filmpremieren vom 48h-Videocamp-Projekt “# R@dikal – scheißegal !/?”
“Radikale Strömungen” von Amanda, Jule und Mika: Das Team von F.A.N. Berlin-Brandenburg – für Demokratie, Recht und Freiheitder Stiftung SPI lädt zur Online-Premiere der Filme ein, die im letzten Herbst in dem spannenden und intensiven 48h-Videocamp-Projekt “# R@dikal – scheißegal !/?” im wannseeFORUM entstanden sind. Dabei haben Jugendliche mit Filmprofis im wannseeFORUM zusammengesessen und Videos zu verschiedenen Themen entwickelt und abgedreht. Ini...

Projekttage zum NSU-Komplex im Rahmen des Jahresthemas „Was WEISS ich? Rassismuskritisch denken lernen!“

Projekttage zum NSU-Komplex im Rahmen des Jahresthemas „Was WEISS ich? Rassismuskritisch denken lernen!“
Unter dem Motto „Kein Schlussstrich!“ haben sich 2021 Träger in 15 Städten zu einem bundesweiten Theaterprojekt zum Thema NSU-Komplex zusammengeschlossen. Ziel war es Inszenierungen, Ausstellungen, Konzerte und musikalische Interventionen im öffentlichen Raum, Lesungen, Diskussionen, Workshops u.v.m. umzusetzen. Die vielfältigen Formate sollten die Perspektiven der Betroffenen und ihrer Angehörigen und die Perspektiven (post-)migrantischen Communities in ...

#interAction – neue Herausforderungen für Lernen, Arbeiten und Zusammenleben in der digitalisierten Gesellschaft

#interAction – neue Herausforderungen für Lernen, Arbeiten und Zusammenleben in der digitalisierten Gesellschaft
Welche Herausforderungen entstehen für Erziehung und Erziehende durch die rasant wachsende Rolle von Hard- und Software für unser Miteinander? Verändert die Pandemie im verschmelzenden digitalen und physischen Raum das Verständnis von Freiheit des/r Einzelnen und Solidarität in der Gemeinschaft? Welche Rolle spielen dabei Algorithmen, die immer stärker den Rahmen für Selbst- und Fremdbestimmung stecken? Wie kann analoges und digitales Interagieren, Kommun...

“Unboxing Digitalisierung” – (aus)packende Ergebnisse

“Unboxing Digitalisierung” – (aus)packende Ergebnisse
„Unboxing“, das Auspacken von Paketen und Kommentieren ihrer Inhalte, ist eines der beliebtesten Formate auf Youtube. Um das genaue Hinsehen und “Auspacken” von Inhalten ging es auch im Seminar “Unboxing Digitalsierung – Leben in der digitalisierten Gesellschaft” vom 14.-18.Juni 2021 mit Auszubildenden der Louise-Schroeder-Schule. Thema und Arbeitsweise verschmolzen dabei, denn aufgrund der Pandemie wurde das Seminar vollständig online durchgeführt.Die Di...

„Im Zoom: Methoden und Tools für digital gestütztes Lernen während und nach der Pandemie“ – zwei Fortbildungen des wannseeFORUMs im Mai/Juni 2021

„Im Zoom: Methoden und Tools für digital gestütztes Lernen während und nach der Pandemie“ – zwei Fortbildungen des wannseeFORUMs im Mai/Juni 2021
Die Covid19-Pandemie zwang auch Akteur*innen der außerschulischen Bildung, aus der Not wegfallender Präsenzseminare die Tugend webbasierter Lernangebote zu machen. Dabei erarbeitete Erfahrungen und Kompetenzen sollen aber auf der inhaltlichen, methodischen und technischen Ebene auch nach der Pandemie als neue Potentiale in Präsenzseminaren und/oder damit verbundenen Onlinephasen nutzbar werden. Nach einem Jahr Covid19 ist der Erfahrungsstand bei Online...

Medienworkshop „Lichtenhagen und die Medien“ im Rahmen der 28. Gedenktage an das Pogrom Rostock-Lichtenhagen 1992

Medienworkshop „Lichtenhagen und die Medien“ im Rahmen der 28. Gedenktage an das Pogrom Rostock-Lichtenhagen 1992
Nachdem im vergangenen Jahr zu den 27. Gedenktagen an das Pogrom Rostock-Lichtenhagen 1992 mit Jugendlichen eine Studiosendung produziert wurde, stand auch im August 2020 zu den 28. Gedenktagen die Arbeit mit Medien im Fokus der Aktivitäten des Dokumentationszentrums „Lichtenhagen im Gedächtnis“. Ausgangspunkt des Projektes, in dessen Rahmen zwei Kurzfilme entstanden sind, war die Kooperation mit dem Medienkollektiv SPECTACLE zu dem auch Mark Saunders ...

Barcamp – kleiner Rückblick

Barcamp – kleiner Rückblick
Das Barcamp 360° politische Bildung in MV – Inhatl, Austausch, Vernetzung –  am 15.09.2020 war ein toller Erfolg! In 19 (digitalen) Session diskutierten 90 Teilnehmer*innen angeregt, interessiert und informativ über unterschiedlichste Schwerpunkthemen der politischen Bildung in Mecklenburg-Vorpommern. Die Teilnehmer*innen bildeten ein breites Spektrum ab: politische Bildner*innen von Demokratiestärkung bis Globale Gerechtigkeit; Fördermittelgeber*...

Amys Run through Hell

Amys Run through Hell
25 Jugendliche entwickeln ein spannendes, standortbasiertes Handyspiel zu Ungleichheit und ambivalenten Familienbeziehungen.  Amy, eine junge Frau, wacht in einer beschissenen Welt auf. Ein globaler Krieg hat alles zerstört, Menschen rauben andere Menschen aus, es fehlt am Nötigsten. Noch dazu ist sie von ihrer Mutter getrennt worden und hat Hunger. Ihre beste Freundin hat aber gute Neuigkeiten, sie hat von einer Ecke in der Stadt gehört, wo ...